Radioprogramm

MDR KULTUR

Jetzt läuft

MDR KULTUR am Morgen

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Georg Philipp Telemann: Trompetenkonzert D-Dur (Ole Edvard Antonsen, Trompete; English Chamber Orchestra: Jeffrey Tate) Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersinfonie Nr. 2 D-Dur (London Festival Orchestra: Ross Pople) Louis Spohr: Septett a-Moll, Finale, op. 147 (Ensemble 360) Francis Poulenc: Deux marches et un intermède, FP 88 (Orchestre National de France: Charles Dutoit) Antonio Vivaldi: Violinkonzert a-Moll, RV 358 (Andrés Gabetta, Violine; Cappella Gabetta) Anton Bruckner: Sonate g-Moll, 1. Satz (Ana-Marija Markovina, Klavier) Patrick Doyle: "Cinderella", La polka de minuit (London Symphony Orchestra: James Shearman)

06.00 Uhr
MDR KULTUR am Morgen

Aktuelle Beiträge aus Kultur, Politik und Gesellschaft, das Wort zum Tage, Kalenderblatt, Medienschau und Feuilleton. Halbstündlich Nachrichten/Kulturnachrichten mit Wetter und Verkehr. MDR KULTUR - Feature

09.00 Uhr
Born to work

Eine künstlerische Auseinandersetzung mit Monotonie und Fremdbestimmung in Arbeitsprozessen Von Stefanie Heim Seit Ford und Taylor die Massenproduktion ins Leben riefen und optimierten, verrichten Arbeiter an Fließbändern abstrakte Tätigkeiten. Wechselnde Schichtdienste dominieren bis heute den Dienstleistungsbereich. Hinzu kommen Repressionen bei Nichterfüllung von vorgegebenen Leistungen oder Kennzahlen, gleichzeitig finden fragwürdige Mitarbeitermotivationen statt. Wie erleben Fabrik- und Lagerarbeiter heute ihren Job? Die Autorin selbst arbeitete zwei Jahre lang im hocheffizienten Versandhandel. Stefanie Heim, geboren in Potsdam, lebt in Erfurt als freie Autorin. Nach einer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und mehreren Praktika studierte sie Medienkunst/Mediengestaltung an der Bauhaus- Universität Weimar. 2012 wurde sie mit dem Sonderpreis Regie des Westfälischen Kurzhörspiel-Award für ihre Umsetzung des "Robinson- Dilemma" ausgezeichnet. Regie: Stefanie Heim Produktion: Bauhaus Universität Weimar 2016 (29 Min.)

09.35 Uhr
MDR KULTUR am Vormittag

Aktuelle Empfehlungen für das Wochenende.

11.00 Uhr
MDR KULTUR trifft

- Menschen von hier Unsere Gäste fühlen sich dem kulturellen Leben in unserer Region besonders verpflichtet. Kuratoren, Musiker, Intendanten, Schriftsteller, Dirigenten, Maler und viele mehr finden hier ihren Platz und erzählen aus ihrem beruflichen Leben und ihrem privaten Alltag.

12.00 Uhr
MDR KULTUR am Mittag

Aktuelle Empfehlungen für das Wochenende.

14.00 Uhr
MDR KULTUR am Nachmittag

Aktuelle Empfehlungen für das Wochenende.

16.00 Uhr
MDR KULTUR Studiosession

16.30 Uhr
MDR KULTUR am Nachmittag

Aktuelle Empfehlungen für das Wochenende.

18.00 Uhr
MDR KULTUR Unter Büchern

Die wöchentliche Literartursendung soll informieren, unterhalten, anregen. Eine Mischung aus Aktualität und Anregung: ein aktuelles Buchmarktthema der Woche wird anhand eines Gesprächs dargestellt, dazu drei oder vier Beiträge in einem Mix aus Literaturtipp und Blick auf wichtige Neuerscheinungen.

19.00 Uhr
MDR KULTUR Diskurs

Philosophie, Religion, Kulturgeschichte Gespräche mit führenden deutschsprachigen Intellektuellen über die essentiellen Fragen unserer Zeit. Das Themenspektrum reicht von Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, über Kulturgeschichte bis hin zu Naturwissenschaften und Lebenshilfe.

19.30 Uhr
MDR KULTUR Jazz Lounge

Die perfekte Mischung für Jazz-Fans und Hörer, die mit Jazz einfach nur entspannt in den Abend starten wollen.

20.00 Uhr
MDR KULTUR in der Oper

Opera Opera Opera! Revenants and Revolutions Auszüge aus dem verschollenen vierten Teil der Klimatrilogie Musiktheater von Ole Hübner und Thomas Köck Koproduktion Oper Halle mit der Münchener Biennale Mit Solisten sowie dem Chor der Oper Halle und der Staatskapelle Halle Musikalische Leitung: Michael Wendeberg Moderation: Bettina Volksdorf

21.00 Uhr
MDR KULTUR Filmmusik

Filmmusik von den Anfängen in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts bis zu den Soundtracks der Blockbuster von heute. Außerdem Schätze der Operette, deren musikalischer Einfallsreichtum und deren Lieder mit Evergreen-Potential noch immer ihr Publikum finden.

22.00 Uhr
MDR KULTUR Spezial

Der aktuelle, ausführliche Themenschwerpunkt aus Kultur, Gesellschaft und Politik.

23.00 Uhr
MDR KULTUR Nachtmusik

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

präsentiert von BR-KLASSIK

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

Richard Wagner: "Lohengrin", Vorspiel zum 1. Akt (hr-Sinfonieorchester: Andrés Orozco-Estrada) Carl Czerny: Konzert, op. 153 (Yaara Tal, Andreas Groethuysen, Klavier; hr-Sinfonieorchester: Arnold Östman) Antonín Dvorák: Aus "Zehn Legenden", op. 59 (Sven van der Kuip, Klarinette; Ulrich Büsing, Bassetthorn; John-Noel Attard, Klavier) Leopold Anton Kozeluch: Sinfonia concertante Es-Dur (Helmut Erb, Trompete; Günter Klaus, Kontrabass; Takashi Ochi, Mandoline; Siegbert Panzer, Klavier; hr-Sinfonieorchester: Eliahù Inbal) Paul Hindemith: "Der Schwanendreher" (Antoine Tamestit, Viola; hr-Sinfonieorchester: Paavo Järvi)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Arnold Bax: Concertino (Mark Bebbington, Klavier; Orchestra of the Swan: David Curtis) Ludwig van Beethoven: Trio B-Dur, op. 11 - "Gassenhauer" (The Gaudier Ensemble) Joachim Raff: "Der Sturm", Ouvertüre (Bamberger Symphoniker: Hans Stadlmair) Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate A-Dur, KV 331 (Jewgenij Koroliow, Klavier) Louis Spohr: Concertante A-Dur, op. 48 (Henning Kraggerud, Oyvind Bjora, Violine; Oslo Camerata; Barratt Due Chamber Orchestra: Stephan Barratt-Due)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Edvard Grieg: "Lyrische Stücke", op. 43 (Leif Ove Andsnes, Klavier) Gioacchino Rossini: "La cenerentola", Duett Cenerentola - Ramiro aus dem 1. Akt (Monica Schmitt, Henrike Paede, Sopran; Vesselina Kasarova, Mezzosopran; Juan Diego Flórez, Tenor; Münchner Rundfunkorchester: Arthur Fagen) Johannes Brahms: Serenade A-Dur, op. 16 (Concertgebouw-Orchester Amsterdam: Bernard Haitink)